Ferienlager-Anbieter: AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Afs-logo claim print 4c rechts
AFS IB e.V.

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Jugendaustausch und interkulturelles Lernen. Die Organisation arbeitet ehrenamtlich basiert und ist Träger der freien Jugendhilfe. Das Ziel von AFS ist es, die Entwicklung von interkulturellen Kompetenzen zu fördern und weltweit Toleranz und Völkerverständigung zu unterstützen. Die von AFS entwickelten und durchgeführten Programme wurden von den Vereinten Nationen ausgezeichnet. Neben dem Schüler- und dem Gastfamilienprogramm bietet AFS auch Internationale Ferienprogramme im In- und Ausland, die Teilnahme an Freiwilligendiensten im sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich sowie interkulturelle Trainingsmaßnahmen an. AFS beschäftigt rund 90 hauptamtliche Mitarbeiter in der Geschäftsstelle in Hamburg sowie in fünf Regionalbüros. Rund 4.000 ehrenamtliche Mitarbeiter engagieren sich deutschlandweit für AFS. AFS ist Teil des weltweiten AFS-Netzwerks und arbeitet mit gleichberechtigten Partnern in rund 50 Ländern auf allen Kontinenten zusammen.

Kontaktdaten AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Anschrift:
Friedensallee 48
22765 Hamburg
Hamburg
Website: http://www.afs.de
E-Mail:

Karte


Diese Informationen wurden von dem Anbieter AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. direkt übermittelt. Es ist deshalb möglich, dass einzelne Angaben in 2019/2020 nicht mehr aktuell sind.