Ferienlager-Angebot: Actionline Tour Soca

Für viele PaddelerInnen gilt die Soca als der schönste Fluss Europas und aufgrund seiner Lage verspricht die Region auch ordenlich viel Sonne und Badespaß.
Unsere Idee ist dabei ein Paddelcamp anzubieten, in dem das Paddeln im Kajak im Vordergrund steht.

Details zum Ferienlager

Und wenn wir Abends noch genug Energie haben, geht im bewährten “Erlebniscampkonzept” weiter...wir könnten ja noch einen Berg besteigen, auf ner Berghütte übernachten, unter freiem Himmel am Fluß schlafen, klettern gehen, in der Soca Wildwasserschwimmen oder, oder, oder....
Langweilig wird es uns garantiert nicht! Zeit zum Rumfläzen, Faulenzen und Hängemattenbreitliegen wird`s auch genug geben. Hört sich doch nach einer guten Geschichte an... .oder?
Objektbeschreibung: Voraussetzung für unser Camp - das ja als Paddelcamp ausgeschrieben ist - ist, daß Ihr 14 Jahre oder älter seit und schon mal erste Erfahrungen im einfachen Wildwasser gesammelt habt (damit sind alle Doubserlebniscamp- und
RoadtripteilnehmerInnen schon automatisch qualifiziert ;-))). Natürlich sind auch alle anderen eingeladen, die richtig Lust auf viel Paddeln und Wasser haben.

Leistungen:
• Betreuung während der Tour durch erfahrene Kajak-Guides
und ErlebnispädagogInnen
• Fahrt ab Freiburg Kleinbussen (Zustieg auf der Hinfahrt über München möglich)
• Komplette Paddelausrüstung (Boote, Paddel Helme, Schwimmwesten, Neopren, Zubehör)
• Camping-Küche mit Vollverpflegung
• Übernachtungsgebühren

Bemerkungen für die Eltern:
Vorweg: Paddeln bei N.E.W. wird stets von professioneller Hand vermittelt und angeleitet!
Bei uns kommen nur Paddelguides mit fachlicher Qualifikation nach DKVStandard (Deutscher Kanu-Verband) und internen N.E.W.- Standards in Betracht.
Die Leitungen unserer Freizeiten werden ausschließlich von ausgebildeten PädagogInnen besetzt. All unsere TrainerInnen verfügen über weitere Zusatzqualifikationen, haben reichhaltige Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen und arbeiten mit
Herz! Ihre Kinder sind bei uns in besten Händen. Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass unsere Freizeiten nicht zu Massenveranstaltungen werden, sondern kleine aber feine pädagogische Settings entstehen, in denen auch inhaltlich wertvoll gearbeitet werden kann.
Stichworte dazu: Vertrauen in den eigenen Körper, in das eigene Können und in andere Menschen gewinnen, Erfolgserlebnisse ermöglichen, an Herausforderungen wachsen, Lernfeld Gruppe, Teamgeist entwickeln, soziale Kompetenzen schulen (Verantwortung übernehmen, Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen, Absprachefähigkeit...), Selbstvertrauen und Persönlichkeit stärken...
Umgebungsbeschreibung: Das Socatal bei Bovec und das Tal der Koritnica bieten eine Reihe von wunderschönen und abenteuerlichen Flußabschnitten. Wer hier Paddeln kann, sollte es auch tun! Es gibt Wildwasserabschnitte bis WW 3, die es zu befahren oder zu “beschwimmen” gilt. Wir nennen unser Camp "Actionlinetour", weil wir es paddeltechnisch "ordentlich krachen" lassen wollen: "Actionline" ist beim Wildwasserpaddeln nämlich der Begriff dafür, ein schwierige Wildwasserstelle dort zu befahren, wo sie am schwierigsten ist, d.h. am meisten Action bietet!

Unser Reiseziel liegt mitten in den Bergen der Julischen Alpen in Slowenien in der Nähe des österreichischen, italienischen und slowenischen Grenzdreiecks. Die Bergregion bietet den einmaligen Vorteil, dass wir eigentlich im Sommer immer gutes Wetter mit Sonnenscheingarantie haben, so dass uns der Sprung
ins „kalte Wasser“ leicht fällt.
Details zu Anreise, Anlage: Wann: 16. bis 22. Augsut 2013 / 7 Tage
Wo: Soca bei Bovec/ Slowenien
Wer: 5 bis max. 10 Jugendliche zw. 12 – 16 Jahren
Grundkenntnisse im Kajak sind von Vorteil!

Bilder von Actionline Tour Soca:

Kajakaktion.JPG
N.E.W. Institut e.V.
Allier Paddelcamp4 02
N.E.W. Institut e.V.
Bernd
N.E.W. Institut e.V.

Zielgruppe:

Kinder / Jugendliche von 14 bis 18 Jahre.

Zeitraum:

Von Januar bis Januar.

Preis:

395 Euro. (Ermäßigung auf Anfrage)

Karte

Kontaktdaten

Adresse des Anbieters N.E.W. Institut e.V.:

N.E.W. e.v.
Marie-Curie-Str. 1
79100 Freiburg
www.new-institut.de
E-Mail: freizeiten@new-institut.de
Telefon: 0761 401 44 66 oder 0764 401 44 44


Website: http://www.new-institut.de/

E-Mail:

Dieses Ferienlager-Angebot wurde von dem Anbieter direkt eingetragen. Es ist deshalb möglich, dass einzelne Angaben in 2019/2020 nicht mehr aktuell sind. Für Informationen zu aktuellen Ferienlager-Angeboten von N.E.W. Institut e.V. kontaktieren Sie diesen Anbieter bitte direkt.