Ferienlager-Angebot: Herbstferienlager in der Wildnisschule

Auch in diesem Jahr findet wieder unser beliebtes Herbstferienlagerin der Wildnisschule statt. Inmitten des herbstlichen Nationalpark Unteres Odertal lernen die Kinder die Geheimnisse der Natur kennen. Unsere Erkundungen führen uns in die Polder, die Wiesen und den Wald. Neben dem Naturerlebnis kommen Spaß, Spiel und Kreativität nicht zu kurz. So unternehmen wir u.a. neben einer Waldrallye auch eine große Radtour zur Oder, keschern in den Altarmen der Oder und basteln und bauen mit Naturmaterialien. Außerdem bereiten wir uns auf das anstehende Halloweenfest vor. Während des Ferienlagers schlafen und wohnen die Kinder gemeinsam mit 3 bis 5 weiteren Kindern, auf Wunsch auch gern mit ihren Freunden, in den gemütlichen Holzferienhäuschen der Wildnisschule. In der Ferienlagerwoche werden die Kinder voll verpflegt mit Frühstücks- und Abendbuffet und einem frisch zubereiteten, leckeren Mittagsessen. Das erfahrene Team der Wildnisschule sorgt für eine Rundum-Betreuung.

Details zum Ferienlager

Die Wildnisschule ist ein Umweltbildungs- und Naturerholungseinrichtung inmitten der einzigartigen Flussauenlandschaft im Nationalpark Unteres Odertal.

Beschreibung der Umgebung:

Während des Ferienlagers schlafen und wohnen die Kinder gemeinsam mit 3 bis 5 weiteren Kindern, auf Wunsch auch gern mit ihren Freunden, in den gemütlichen Holzferienhäuschen der Wildnisschule. Jedes Haus verfügt neben zwei Schlafräumen über ein kleines Badezimmer und eine Miniküche. Auch unser Pony und die zwei Schafe laufen frei auf dem Gelände der Wildnisschule herum und lassen sich beim Grasen nicht aus der Ruhe bringen.

Bilder von Herbstferienlager in der Wildnisschule:

Kopfbogen  2
Wildnisschule Teerofenbrücke

Anreise, Ablauf:

Die Anreise erfolgt am Sonntag, dem 23.10.16 zwischen 14.00 – 15.00 Uhr. Die Abreise erfolgt am Freitag, dem 28.10.16 zwischen 16.00 – 17.00 Uhr. Anreiseziel: Von Schwedt erreichen Sie die Wildnisschule Teerofenbrücke über die B2 Richtung Gartz. Wenige Kilometer hinter der Siedlung „Wildbahn“ geht nach rechts ein Waldweg ab. Die Wildnisschule ist mit einem grünen Wegweiser ausgeschildert. Dem Waldweg muss etwa 2,5 km gefolgt werden bis es links zur Wildnisschule abgeht. Wildnisschule Teerofenbrücke Teerofenbrücke 2 16303 Schwedt / Hohenfelde

 

 

Zielgruppe:

Kinder / Jugendliche von 7 bis 12 Jahre.

Zeitraum:

Von Oktober bis Oktober.

Preis:

189 Euro. (Im Preis enthalten sind: Übernachtung, Vollverpflegung, Betreuung, Materialien, Eintrittsgelder, Bettwäsche)

Adresse des Ferienlagers

Teerofenbrücke 2
16303 Schwedt
Brandenburg
Deutschland

Karte

Kontaktdaten

Adresse des Anbieters Internationalpark Unteres Odertal gGmbH:

Internationalpark Unteres Odertal gGmbH
Criewen Park 3 - Schloss
16303 Schwedt/ Oder


Website: http://www.wildnisschule-teerofenbruecke.de/

E-Mail:

Dieses Ferienlager-Angebot wurde von dem Anbieter direkt eingetragen. Es ist deshalb möglich, dass einzelne Angaben in 2019/2020 nicht mehr aktuell sind. Für Informationen zu aktuellen Ferienlager-Angeboten von Internationalpark Unteres Odertal gGmbH kontaktieren Sie diesen Anbieter bitte direkt.