Ferienlager-Angebot: Spannende Osterferien im Kreativcamp bei Berlin

Zu Ostern werden in unserem Kreativcamp nicht nur Ostereier gesucht. Abenteuer wie Bogenschießen und Geocaching stehen auf dem Programm. Draußen in der Natur werden außerdem noch andere Aktivitäten wie Waldparcours oder Nachtwanderung stattfinden. In Bewegung sind die Kinder zudem noch beim Zirkus machen, wenn sie jonglieren oder balancieren. Schließlich wird es dann sehr kreativ, wenn mit verschiedenen Materialien und Utensilien gebastelt und gewerkelt wird.

Details zum Ferienlager

Untergebracht sind die Kinder in der Villa Frida, die am Wandlitzsee steht. Auf dem Gelände gibt es einen Spielplatz und eine Lagerfeuerstelle. Die Kinder schlafen höchstens zu fünft in einem Zimmer, während WCs und Duschen zentral liegen. Gemütlich ist es im großen Aufenthaltsraum mit Kamin, wo die Kinder lesen und spielen können. Das Essen ist als Vollpension inklusive.

Beschreibung der Umgebung:

Umgeben ist das Camp von ganz viel Wald, denn es liegt direkt im Naturpark Barnim. Viele Pflanzen und Tiere können hier beobachtet werden. Besonders natürlich im Frühling, wenn hier unser Kreativcamp stattfindet.

Bilder von Spannende Osterferien im Kreativcamp bei Berlin:

Kreativcamp Ostern
Bildrechte: fotolia.de

Anreise, Ablauf:

Eigenanreise

 

Zielgruppe:

Kinder / Jugendliche von 7 bis 13 Jahre.

Zeitraum:

Von April bis April.

Preis:

224 Euro. (zwei Wochen: 424 Euro)

Adresse des Ferienlagers

Uferstrasse 6a
16348 Wandlitz
Brandenburg
Deutschland

Karte

Kontaktdaten

Adresse des Anbieters Andreas Kuchenbecker / ReiseMeise:

Andreas Kuchenbecker / ReiseMeise
Otto-Nagel-Straße 104
12683 Berlin


Website: http://www.reisemeise.de/

E-Mail:

Dieses Ferienlager-Angebot wurde von dem Anbieter direkt eingetragen. Es ist deshalb möglich, dass einzelne Angaben in 2019/2020 nicht mehr aktuell sind. Für Informationen zu aktuellen Ferienlager-Angeboten von Andreas Kuchenbecker / ReiseMeise kontaktieren Sie diesen Anbieter bitte direkt.