Ferienlager in Niedersachsen

Als zweitgrößtes Bundesland bietet Niedersachen landschaftlich viel Abwechslung. Im Norden grenzt es an die Nordsee, im Süden an den Harz und im Nordosten erstreckt sich die Lüneburger Heide. Mit diesen optimalen naturräumlichen Gegebenheiten, sowie dem Einzugsgebiet von zahlreichen großen Städten wie Hannover oder Braunschweig bietet Niedersachsen sehr viele Möglichkeiten für Ferienalger und Feriencamps jeder Art.

Eingetragene Ferienlager in Niedersachsen

Total: 5
Neues Angebot eintragen

Die beliebtesten Feriencamps in Niedersachsen

  • Zum einen bieten viele Reiterhöfe in der Lüneburger Heide ein Ferienlager an, das den Kindern und Jugendlichen das tägliche Leben umgeben von Pferden und anderen TIeren auf einem Ponyhof näher bringt. Hier steht das Reiten und die Arbeit mit Pferden im Vordergrund, allerdings umfassen Reiterferien meist auch noch anderes Rahmenprogramm wie Ausflüge oder Aktivitäten auf dem Reiterhof.
  • An der Nordseeküste warten Feriencamps mit Wattwanderungen auf, die oft mit Schwimmen, Boot fahren und anderen Aktivitäten rund ums Meer kombiniert sind.
  • Im Harz bieten Feriencamps vor allem im Winter viele Möglichkeiten für Wintersport, wie Ski fahren oder Rodeln. Doch auch im Sommer werden in der Region viele Ferienlager angeboten, die dann Bergwanderungen und ähnliches planen.
  • Einige Feriencamps bieten auch zubuchbare Ausflüge in den Heide-Park Soltau an, einem der größten deutschen Vergnügungsparks.