Feriencamps im Saarland

Das Saarland ist zwar flächenmäßig sehr klein, dennoch gibt es in den ausgedehnten Wäldern auch einige Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, ein Ferienlager zu besuchen. Das besondere an vielen Feriencamps im Saarland ist, dass sie, durch die Nähe zu Frankreich, oft interkulturell ausgelegt sind, und oft in Kooperation mit anderen französischen Veranstaltern geplant und abgehalten werden.

Eingetragene Ferienlager in Saarland

    Hier sind noch keine Ferienlager-Einträge vorhanden.

Neues Angebot eintragen

Beliebte Regionen für Feriencamps im Saarland

  • Besonders in der Region Bliesgau gibt es viele Ferienlager-Angebote. Die Aktivitäten konzentrieren sich hier hauptsächlich auf die umliegende Natur und beinhalten Wandern in das umliegende Biosphärengebiet, Fahrradtouren, Bogenschießen oder Geocaching. Einige Anbieter für Feriencamps organisieren auch Ausflüge nach Straßburg oder Paris.
  • Auch im Primstal im Norden, an den Ausläufern des Schwarzwaldes, gibt es einige Ferienlager. Auch dort richten sich die Aktivitäten hauptsächlich auf den Wald und die natürliche Umgebung. Übernachtet wird hier häufig auf Campingplätzen in mitgebrachten Zelten.
  • In vielen Städten im Saarland werden ebenfalls Ferienlager angeboten, wie zum Beispiel in der Stadt Homburg. Dort werden dann Workshops zu unterschiedlichen Themen veranstaltet oder es werden gemeinsam Freizeiteinrichtungen in und um den jeweiligen Städten besucht.